Menu

    Aktuelle Seite: Fachschaften > Sport > Aktuelles

Platz 2 im Landeswettbewerb „Sportabzeichen“

Am 30.9.2015 fand im Filmpark Babelsberg die Auszeichnungsveranstaltung zum Sportabzeichen-Wettbewerb des Landessportbundes des Jahres 2014 statt. Am Wettbewerb beteiligten sich landesweit 51 Schulen in vier Kategorien. Es wurden insgesamt 4780 Sportabzeichen abgelegt.

Unsere Schule nimmt seit sieben Jahren an diesem Wettbewerb teil, in  diesem Jahr besonders erfolgreich, denn wir belegten in der Kategorie IV (Schulen über 500 Schüler) mit 391 abgelegten Sportabzeichen, das sind 67,1 % aller Schüler der Schule, den 2. Platz. Die fünf Vertreter der Schule, die aus der erfolgreichsten Klasse der Schule, der 10/1, angereist waren, nahmen die Auszeichnung, die mit einer finanziellen Unterstützung für die Anschaffung von Sportgeräten verbunden war, vom Referatsleiter Sportentwicklung Christian Braune entgegen. Nach Ende der Veranstaltung bestand für die eingeladenen Vertreter der Schulen die Möglichkeit, die Attraktionen des Filmparks zu auszuprobieren, welche auch ausgiebig genutzt wurde.

 

151001_Schule_KWH.jpg                                                         Sportabzeichen.jpg

 

Hervorragende Ergebnisse im Fußball bei "Jugend trainiert für Olympia" 2015

Unsere Jungs aus der Jahrgangsstufen 9/10/11 spielten beim Kreisfinale ein super Turnier. Die Vorrundenstaffel wurde souverän gewonnen. Die Mannschaft fand von Spiel zu Spiel besser zusammen. Eine von Benedikt Bock umsichtig organisierte Abwehr ließ selten Chancen des Gegners zu. Das kompakte Mittelfeld setzte immer wieder geschickt unsere schnellen Angreifer wie Marvin Sturm, Valentin Reiber und Maximilian Holz ein - Tore und Siege waren die Folge. Das Halbfinale wurde durch eine konzentrierte Leistung gewonnen und somit ging es ins Finale gegen den großen Favoriten Friedrich-Schiller-Gymnasium.

Die Dramatik war kaum zu überbieten: So führte unser Team bis 5 Sekunden! vor Schluss etwas glücklich mit 1:0. Doch dann ein Pfiff- Elfmeter- 1:1. Das anschließende Elfmetrschießen war eine reine Nervensache auf beiden Seiten. Nachdem unser klasse Torwart Nicolas Schulze den Strafstoß von Gordon Schust hielt, war plötzlich die große Siegchance da. Doch die Nerven unser letzten beiden Schützen hielten nicht. Knapp verloren und doch ein tolles Turnier gespielt. Glückwunsch an:

Nicolas Schulze, Benedikt Bock, Shahin Streichan, Chris Proßegger, Paul Rudolf, Richard Bürger, Tim-Lukas Keller, Maximilian Holz, Thomas Block, Jeron Marchler, Valentin Reiber, Marvin Sturm, Felix Podbielski

Spielergebnisse

Platzierungen 

Unsere Mädels vom Free Willy waren im Vorfeld frohen Mutes und sehr selbstbewusst, dass heute der große Wurf gelingen kann. Und fast wäre der Sprung zum Landesfinale gelungen.

Kein Spiel ging verloren (2x remis, 2x gewonnen), 9:0 Tore standen am Ende auf dem Zettel. Doch das entscheidene Tor im Spiel gegen das Bohnstedt Gymnasium aus Luckau wollte einfach nicht fallen. Trotz spielerischer Überlegenheit, Dauerangriffen (nur 1x war der Gegner in unserer Spielfeldhälfte) und Schüssen aus allen Lagen - der Ball wollte nicht ins gegenerische Tor. Immer waren noch ein Bein, die Torfrau oder der Pfosten dazwischen. Jedoch kritisch angemerkt, auch ein wenig unser Unvermögen in diesem Spiel.

So sollte es nicht sein und trotzdem bleiben die positiven Eindrücke von einem tollen Turnier. Kopf hoch Mädels und Glückwünsche an:

Bianca Fiedrich, Jenna Mundt, Stefanie Wentzke, Laura Baschin, Chantall Lange, Renée Drechsler, Larissa Puls, Antonia Hentze, Kaja Hänschke

Spielergebnisse

Platzierungen

 

Traditionsspiel Lehrer- Schüler:

Am 14.04.2015 war es wieder soweit. Der Abiturjahrgang forderte wie schon die vergangenen Jahre die Lehrer im Volleyball heraus. Mit viel Selbstbewusstsein und den Sieg klar im Blick ging die Auswahl des Jahrgangs 12 in das Spiel.

Doch schnell zeigte sich, dass das erfahrene und clever spielende Lehrerteam (Besetzung: Frau Mühmert, Frau Burwitz, Frau Beyer, Herr Bösche und Herr Wulff) am heutigen Tage nicht zu besiegen war (25:19, 25:19).

So siegte am Ende die Sicherheit und Ruhe über die dynamische Jugend und Kraft.

Wie immer eine gelungene Fortsetzung der Tradition im Sportfachbereich und viel viel Spass für alle Beteiligten!

Besetzung des Schülerteams 2014/15:  Fanni Hasselberg, Sarah Najork, Sarah Bratschke, Marius Keck, Paul Thielemann, Maximilian Sommerfeld, Leo Apitz.

Die Teams:

Schülerteam

Lehrerteam

Gruppenbild

based on Design by Grafikbüro Wien