Friedrich-Wilhelm-Gymnasium
Königs Wusterhausen

 

  ­

  ­­­   
­ ­ ­ ­ ­ ­ ­

Legende_zur_Vertretungsplanung.doc


Flyer Informationsblatt Schulpreis gesucht

Flyer http://www.friedrich-wilhelm-gymnasium.de/media/news/diverses/flyer_schulpreis.pdf flyer_schulpreis.pdf  384.66 KB  20.05.2015 08:49 


Lehrbücher und Arbeitshefte für das Schuljahr 2015/16

 

http://www.friedrich-wilhelm-gymnasium.de/media/news/Liste_Bedarf_Arbeitshefte.pdf Liste_Bedarf_Arbeitshefte.pdf  172.17 KB  11.05.2015 08:41 



http://www.friedrich-wilhelm-gymnasium.de/media/news/arbeitshefte/Liste_Lehrbuchkauf_Elter_Homepage_Aushang.pdf Liste_Lehrbuchkauf_Elter_Homepage_Aushang.pdf  95.46 KB  24.04.2015 05:02 
 

Geschichte einmal anders

Schüler der Klasse 10-5 unter der Leitung ihres Geschichtslehrers Herrn Koppo nahmen am 29.04.2015 an der Feierstunde auf dem Waldfriedhof in Halbe teil, bei der die Gebeine von mehr als 100 Opfern der Kesselschlacht im April 1945 eingebettet wurden. Die Jugendlichen legten Blumen auf die zahlreichen Särge und wohnten dem Gottesdienst, der zu Ehren der Opfer abgehalten wurde, bei. Anschließend hatten sie die Gelegenheit, sich mit dem Bundesminister für Auswärtiges, Herrn Frank-Walter Steinmeier, fotografieren zu lassen, der sich für das Engagement bedankte. Text und Fotos: SL

DSC_5088.1.jpg 

DSC_5120.1.jpg 

DSC_5125.1.jpg 

Ergebnisse der Finalrunde im Auswahlwettbewerb zur 46. Internationalen PhysikOlympiade 2015

Paul_Richter.jpeg 

 

Paul Richter hat sich durch hervorragende Leistungen in dem Auswahlverfahren zur 46. Internationalen PhysikOlympiade (IPhO) unter mehr als 490 Teilnehmenden aus ganz Deutschland für die vierte und letzte Runde dieses Wettbewerbs qualifiziert und mit seinen Ergebnissen in dieser Runde den 15. Platz deutschlandweit erreicht.

Zu dieser ganz besonderen Leistung meinen herzlichsten Glückwunsch an Sie und Ihre Schule. Mein besonderer Dank gilt weiter der betreuenden Fachlehrkraft, Herrn Thomas Fubel, für die Unterstützung während des Auswahlwettbewerbs. Diese Betreuung hat sicher einen großen Anteil an dem Erfolg gehabt. Zu der Internationalen PhysikOlympiade selbst fahren die fünf besten Teilnehmer des Auswahlverfahrens im Juli 2015 nach Mumbai, Indien, um dort mit Jugendlichen aus aller Welt nach olympischem Edelmetall zu streben.

Auch wenn Paul Richter diese Hürde knapp nicht genommen hat, gehört er zu den besten Physikschülern Deutschlands.

weitere Informationen: http://www.friedrich-wilhelm-gymnasium.de/media/news/phys_olymp.pdf phys_olymp.pdf  611.46 KB  24.04.2015 09:08 




Die Kunst ruft

 

Im Rahmen der Gedächtnisausstellung, die dem Künstler Erwin Hahs vom 24. April bis 14. Juni 2015 im Bürgerhaus Hans Eisler in Königs Wusterhausen gewidmet ist, werden Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10 (Wpf Kunst / Frau Hasse) und 11 (Kurs auf erhöhtem Leistungsniveau/ Frau Pruß) Linol- und Holzschnitte präsentieren.  Die künstlerischen Arbeiten  werden zu den Tagen des offenen Ateliers am 2. und 3. Mai 2015 in der Eichenallee 12 in Königs Wusterhausen zu sehen sein. Schülerinnen und Schüler aus allen drei Kursen sind anwesend und werden Fragen zum künstlerischen Prozess und zum Hahs-Projekt beantworten.
Der Kunstfachbereich lädt herzlich ein, die Hahs-Ausstellung zu besuchen!

die_kunst_ruft_bild.jpg 

 

Sudien- und Berufsberatung

 

Termine:
20.04.2015 und 07.05.2015 im Raum 219

 

Zukunftstag am 23.04.2015

Brandenburger Unternehmen und Institutionen bieten Praktikumsplätze an! Nutzt die Angebote. Informationen und Anmeldungen unter www.zukunftstagbrandenburg.de

 

 

 

Schüleraustausch mit Frankreich:  auf der Seite des Fachbereichs Französisch

 


Schullesewettbewerb am 11.03.2015

Schullesewettbewerb am 11.03.2015  - Ergebnisse  http://www.friedrich-wilhelm-gymnasium.de/media/Schullesewettbewerb_Deutsch_korr.doc Schullesewettbewerb_Deutsch_korr.doc  4.83 MB  28.03.2015 11:39 

Klassenstufe 7           (Ergebnisse mit Bildern)    

 

Platz 1: Luise Thieme                                               7/1

Platz 2: Lennart Sonnenberg                                  7/3

Platz 3: Lea Charlotte Gosch                                   7/2

Platz 4: David Rathay                                              7/4

 

Klassenstufe 8

 

Platz 1: 8/2  John Draber, Ole Bretag, Paul Curt, Jakob Dinter

Platz 2: 8/3 Amadea Barnes, Emma Grund, Maike Kästner, Jessica Konschak

Platz 3: 8/5 Louise Dommisch, Vanessa Herrmann, Lisa-Marie Hötker, Lena Ott

Platz 4: 8/1: Lisa Marie Buley, Emma Petzholz, Emma Pforte, Maike Ziemann

Platz 5: 8/4: Lea Benyskiewicz, Laura Wiegand, Celine Teßmann

  

Herzlichen Glückwunsch!

individuelle Studien- und Berufsberatung

http://www.friedrich-wilhelm-gymnasium.de/media/news/flyer_berufsberatung.pdf flyer_berufsberatung.pdf  154.76 KB  28.01.2015 06:15    

 




Unser Tag der offenen Tür am 23.01.2015

Trotz der z.T. widersprüchlichen Veröffentlichung unseres Termins durch einige der regionalen Medien war es umso erfreulicher, dass sehr viele Eltern  mit ihren Kindern den Weg in unsere Einrichtung gefunden hatten, um sich  über die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten  zu informieren und sich an den Aktivitäten  zu beteiligen. Bereits eine halbe Stunde vor dem offiziellen Beginn füllten sich die heiligen Hallen und die Schülerlotsen der 7. Klassen nahmen die Gäste in Empfang und führten sie durch die fünf liebevoll ausgestatteten Etagen. Besonderer Beliebtheit erfreuten sich die Veranstaltungen, bei denen durch unsere Schulleiterin Frau Pioch und Schüler des Jahrgangs 12 viele Informationen zur Geschichte des FWG, zum Schulalltag und zu einigen Neuerungen ab dem Schuljahr 2015/16 gegeben wurden. Dabei stieß die Ankündigung der Einführung  von Spanisch als weiteres Unterrichtsfach ab der Jahrgangsstufe 7 auf besonderes Interesse. Damit bietet das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium dann 6 Fremdsprachen an: Englisch, Französisch, Russisch, Latein und Spanisch als reguläre Unterrichtsfächer und Italienisch im Rahmen des Ganztagsprogramms als Arbeitsgemeinschaft – ein Phänomen, das sich für viele Jugendliche  zu  Zeiten der Globalisierung lohnen könnte.

Nicht unerwähnt bleiben darf das Engagement von Schülern des Jahrgangs 12, die sich neben der Beteiligung an den Lesungen selbst kreierter Texte auch viel Mühe bei der Beköstigung der vielen Besucher gaben.

Alles in allem war der Tag der offenen Tür nach den Grundschultagen im November ein weiterer Höhepunkt im Leben unserer Schule und wir würden uns freuen, viele Schüler im zukünftigen Jahrgang 7 begrüßen zu können.    SL

Catering.jpg 

Chemie.jpg 

Englisch.jpg 

Franzoesisch.jpg 

Information.jpg 

Informationsveranstaltung.jpg 

Instrumentalgruppe.jpg 

Kunst.jpg 

LER.jpg 

Lesung.jpg

Lesung1.jpg 

Schweden.jpg 

Schüleraustausch mit Schweden

Schüleraustausch mit unserer schwedischen Partnerschule Kungshögaskolan: http://www.friedrich-wilhelm-gymnasium.de/media/news/schweden_austausch.pdf schweden_austausch.pdf  969.94 KB  12.01.2015 08:11