Menu

    Aktuelle Seite: Home

 

Bedarf an Arbeitsheften und Lehrbüchern für das Schuljahr 2018/19

 

Hier finden Sie die Festlegung zu den variablen Ferientagen im Schuljahr 2018/ 19.

 

Pizza aus Polen – Neue Nachbarn in alten Häusern

Die neue Ausstellung bei unserem Kooperationspartner, der Finanzhochschule Königs Wusterhausen

Der Einladung unseres Kooperationspartners folgend, nahmen Vertreter des FWG an der offiziellen Eröffnung der Ausstellung am Dienstag, dem 15.05.2018, im Foyer des Lothar-Kreyssig-Hauses teil und bekamen einen Einblick in die inhaltliche Ausrichtung des Projekts. Die Direktorin Frau Westphal und Frau Schellhorn von der Landeszentrale für Politische Bildung in Brandenburg verstanden es, die zahlreichen Besucher auf die besondere Nachbarschaft von Polen und Deutschen in deutschen Grenzgebieten neugierig zu machen und begleiteten den Rundgang. Entstanden sind zahlreiche Erfahrungsberichte, die durch eindrucksvolle Fotografien von Menschen und Landschaften visualisiert werden.

Zu sehen ist die Ausstellung in der Finanzhochschule bis Anfang Juni von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 – 17 Uhr.

S. Lemke

 

Eltern als Berufsberater

In der heutigen Zeit ist es nicht leicht, den Überblick über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten mit und ohne Abitur und die entsprechenden beruflichen Möglichkeiten zu erhalten. Deswegen fand am 09.04.2018 in der Aula unserer Schule eine Elternversammlung der ganz besonderen Art statt.

Unter dem Titel „Eltern als Berufsberater“ hatte Frau Carstensen vom „Netzwerk Zukunft“ alle interessierten Eltern unserer Schule eingeladen. Eltern sind oft die wichtigsten Bezugspersonen und Ratgeber, wenn es um die Schule und die Berufswahl ihrer Kinder geht.

Um den Eltern einen Einblick in die Ausbildungslandschaft zu geben, waren Fachleute aus der Wirtschaft (IHK und der HWK), von der Bundesagentur für Arbeit und der TH Wildau, unserem Kooperationspartner, eingeladen. Die anwesenden Eltern nahmen die Möglichkeit wahr, Fragen zu stellen und einzelne Experten noch nach dem Ende der Veranstaltung zu befragen.

Überraschend war für viele, welche Möglichkeiten gerade das Handwerk Schulabgängern in Brandenburg bietet. Ebenso wurden die Vorzüge eines Studiums an einer praxisorientierten Hochschule wie der TH Wildau erläutert. Nachfragen der Eltern kamen bezüglich der Möglichkeiten, die ein duales Studium bietet, wie z.B. der Ausbildungsvergütung.

Als „Schule mit hervorragender Berufs- und Studienorientierung“ wird diese Veranstaltung unseren Eltern jährlich angeboten. Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr so viele Eltern unser Angebot angenommen haben.

T. Hackel

 

Der Lesewettbewerb 2018 aus der Sicht zweier Jurymitglieder

Anders als der Frühlingsanfang ließ uns der alljährliche Lesewettbewerb der siebenten und achten Klassen nicht im Stich. Osterglöckchen und Krokus sollten sich an den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Beispiel nehmen, denn diese blühten im wahrsten Sinne des Wortes auf, als sie ihre Leistungen am Mittwoch, dem 21. März, in der Stadtbibliothek Königs Wusterhausen präsentieren durften.

Auch mit ihrer Buchauswahl trafen die Lesebegeisterten bei den anwesenden Mitschülern und Lehrkräften ins Schwarze und bereiteten allen Anwesenden einen unterhaltsamen Nachmittag. Glücklicherweise konnten wir die Darbietungen, anders als 3 Jahre zuvor, zurückgelehnt von den Plätzen der Jury aus genießen. Jedoch war die Aufregung der ambitionierten Wettstreiter auch für uns spürbar, aber trotz spontaner Ausfälle einiger Teammitglieder ließ sich niemand aus dem Konzept bringen, was die Juryentscheidung nicht unbedingt erleichterte. Dies zeigte sich auch bei den Ergebnissen. Rosaly Meyer aus der Klasse 7/4 und die Gruppe der Klasse 8/4 konnten den Wettbewerb jeweils knapp für sich entscheiden.

Wir gratulieren den Gewinnern und danken allen Teilnehmern für ihre gelungenen Buchvorstellungen.

Die Gewinner des Jahres 2018

Rosaly Meyer (Klasse 7/4)

 

Samantha Do, Marc Blank, Ferdinand Seeliger, Paul Howe, Felix Asbach (Klasse 8/4)

Lisa Just und Anne Szidat (Jahrgang 11) (Text und Bilder)

 

 

Kulturabend 2018

Ein großes Dankeschön allen Aktiven, die den diesjährigen Kulturabend zu einem abwechslungsreichen und kurzweiligen Ereignis werden ließen.

(Text und Bilder S. Lemke)

 

Eltern als Berufsberater

Die Veranstaltung Eltern als Berufsberater am 09. April 2018 findet von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr in der Aula unserer Schule statt.

 

Zukunftstag 2018

Auch in diesem Jahr nehmen unsere Schülerinnen und Schüler wieder am Zukunftstag in Brandenburg teil. Informationen und den Elternbrief finden Sie hier und unter Zukunftstag Brandenburg. Für die Durchführung des Zukunftstages sind die Anmeldung und die Teilnahmebestätigung notwendig.

 

Einladung zur Ausstellungseröffnung

Wir eröffnen unsere Ausstellung mit den Abschlussarbeiten des GK12 zum Thema Beziehungen am 16.03.2018 im Raum 326 in unserem Gymnasium.

S. Hasse, Fachlehrerin Kunst

 

Projektwoche bei Trainico in Wildau

Auch dieses Jahr haben wieder Schülerinnen und Schüler an der Projektwoche Start2Fly bei Trainico in Wildau teilgenommen. Einen kurzen Bericht dazu finden Sie hier.


Termine

based on Design by Grafikbüro Wien