Friedrich-Wilhelm-Gymnasium
Königs Wusterhausen

Schulmotto

     

 

Eindrücke vom Eröffnungstag der 4. Kunstmeile am 04.07.2014

Nur noch wenige Tage sind die Kunstwerke in der Königs Wusterhausener Bahnhofstraße zu sehen.

Ende 04.09.2014 

1.JPG 

2.JPG 

3.JPG 

4.JPG 

5.JPG 

6.JPG 

7.JPG 

8.JPG 

 

Bedarf an Arbeitsheften für das Schuljahr 2014/2015
http://www.friedrich-wilhelm-gymnasium.de/media/news/liste_arbeitshefte.XLS liste_arbeitshefte.XLS  35.50 KB  19.08.2014 09:34 
Folgende Lehrbücher und Arbeitshefte sind von den Eltern für das Schuljahr 2014/15 zu kaufen.
http://www.friedrich-wilhelm-gymnasium.de/media/news/Liste_Lehrbuchkauf_Eltern_fertig1.PDF Liste_Lehrbuchkauf_Eltern_fertig1.PDF  71.75 KB  08.07.2014 13:53 




Im Finale des Bundeswettbewerbs – Schüler entwickelt Computer-Chip

Hier geht es zum Artikel!

 


2. Schüler-Ingenieurs-Akademie Dahme Spreewald/Berlin Adlershof 2014/2015

http://www.friedrich-wilhelm-gymnasium.de/media/news/Flyer2014robotool.pdf Flyer2014robotool.pdf  639.78 KB  18.06.2014 14:15 

20140617_184047.JPG 

20140617_184642.JPG 

IMG_1758.JPG 

 


Sportabzeichenwettbewerb des Landes Brandenburg

http://www.friedrich-wilhelm-gymnasium.de/media/fachbereiche/sport/Sportabzeichenwettbewerb.doc Sportabzeichenwettbewerb.doc  3.51 MB  25.06.2014 06:55 

 


 

Ausschreibung für die Gestaltung eines Schulpreises "Free Willy" für den Abiturjahrgang 2014.

http://www.friedrich-wilhelm-gymnasium.de/media/Ausschreibung.pdf Ausschreibung.pdf  100.29 KB  09.06.2014 11:12 

 

 

Niclas Hildebrandt steht im Finale des Bundeswettbewerbs "Invent a chip".

http://www.friedrich-wilhelm-gymnasium.de/media/news/invent_a_chip.pdf invent_a_chip.pdf  488.14 KB  09.06.2014 11:09 

 


Stipendienförderung

 Link

 stipendium.jpg

Max Zhao fährt nach Bali zur IBO (Internationale Biologieolympiade)

 

Während alle anderen Abiturienten sich gerade einen anderen Biorhythmus zulegten, saß Max bei tropischen Temperaturen im sonst coolen Kiel und schrieb schon wieder Klausuren! Über nun 4 Runden hat Max neben der Abiturvorbereitung erneut den Weg in die Nationalmannschaft geschafft und wird mit weiteren drei Biologietalenten Deutschland im Juli zur Internationalen Biologieolympiade vertreten. Während der 4. Runde des Auswahlwettbewerbs am IPN in Kiel konnte Max bereits seine diesjährigen Mitstreiter im Team Deutschland kennen lernen. In diesem Jahr ist das Biologenteam ausschließlich männlich besetzt – 4 Jungen bilden eine Mannschaft, darunter zwei Brandenburger.

Alle werden in Indonesien mit viel Köpfchen und der nötigen Intuition um Medaillen und Platzierungen kämpfen und wir werden ihnen diesmal aus weiter Ferne die Daumen drücken. Der gesamte Fachbereich Biologie freut sich mit Max über die unglaublich gelungene Neuauflage des Unternehmens IBO.

 

Für weitere Informationen hier oder hier klicken.

max.jpg